Chronik

Vereinsgründung und Vorstand

Die Konstituierung des Schachvereines Wolkersdorf erfolgte bei einer Generalversammlung am 21. Februar 1975.
Dem ersten Vereinsvorstand gehörten folgende Personen an:
Obmann: Eduard Dreher (Wolkersdorf)
Stellvertreter: Ing. Mühlstein (Dörfles)
Kassier: Josef Steiner (Wolkersdorf)
Stellvertreter: Josef Scharbl (Wolkersdorf)
Schriftführer: Johann Gschwandtner (Wolkersdorf)
Stellvertreter: Leopold Namjesky (Hautzendorf)
1. Bücherwart: Ing. Wolfgang Grabenweger (Zistersdorf)
2. Bücherwart: Josef Kellner (Zistersdorf)

Seit der Saison 1976 / 77 nimmt der Schachverein Wolkersdorf regelmäßig an der Mannschaftsmeisterschaft im Weinviertel teil. In den ersten beiden Jahren gelang es gleich zweimal die Mannschaftsmeisterschaft im Weinviertel als Sieger zu beenden. Eduard Dreher, Josef Steiner, Johann Gschwandtner, Josef Scharbl und Johann Dworak waren jene Spieler, die diese ersten Erfolge errangen.
Bald danach stießen Anton Schmid, sein Sohn Thomas und Erich Schmid zur Mannschaft. Infolge der großen Begeisterung wurde eine zweite Mannschaft ins Leben gerufen, welche mit den Spielern Johann Achter, Erich Gam, Herbert Gam, Herbert Gleißner, Leopold Kainz, Ernst Klapka, Leopold Namjesky und Horst Rinnhofer in der 2.Klasse Weinviertel mitspielte.
In der Spielsaison 1979 / 80 gewann Wolkersdorf den Weinviertler Cup und 1980 / 81 die Schülermeisterschaft im Weinviertel.


1.SCHACH-Nachwuchsturnier in WolkersdorfUnter 24
13.Mai. 15.Mai. 1978
Unter der Leitung des Obmannes Eduard Dreher wurde 1978 ein großes Nachwuchsturnier mit 74 Spielern aus 6 verschiedenen Bundesländern organisiert. Austragungsort war das Pfarrzentrum Wolkersdorf.

5 Runden, Schweizer System
Organisation: Schachverein Wolkersdorf
74 Teilnehmer aus 6 Bundesländern
Ergebnis:
1. Platz: MK Kaspret Guido Kärnten 5,0 Punkte
2. Platz: Weinzettl Ernst Niederösterreich 4,5 Punkte
3. Platz: Weninger Robert Niederösterreich 4,0 Punkte

Weitere Vorstände:
2.5.1995 Neuwahl des Obmannes und des Vorstandes:

Obmann: Schmid Anton (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Gindl Erich (Pillichsdorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Kassier: Czakler Karl (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Hahn Erich (Wolkersdorf)

Bücherwart: Schmid Christoph (Wolkersdorf)

Schweiger Bernhard (Wien)


11.2.2003 Neuwahl des Obmannes und des Vorstandes:

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Gindl Herbert (Pillichsdorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Leitzenberger Günter (Niederkreuzstetten)

Kassier: Czakler Karl (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Czakler Johannes (Wolkersdorf)


9. 3. 2004 Neuwahl des Vorstandes:

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Gindl Herbert (Pillichsdorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Sadilek Maximilian (Münichsthal)

Kassier: Czakler Karl (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Czakler Johannes (Wolkersdorf)

Bücherwart: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Schmid Christoph (Wolkersdorf)


6. 6. 2006 Neuwahl des Vorstandes:

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Berthiller Martin (Wolkersdorf)

Kassier: Czakler Karl (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Gössinger Herbert (Pillichsdorf)


20. 5. 2008 Neuwahl des Vorstandes:

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Lahofer Christian (Obersdorf)

Kassier: Czakler Karl (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Gössinger Herbert (Pillichsdorf)

Am 28.12.2008 übernimmt Thomas Schmid das Amt des Kassiers.


28. 5. 2010 Neuwahl des Vorstandes:

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Spörk Rainer (Unterolberndorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Lahofer Christian (Obersdorf)

Kassier: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Czakler Karl (Wolkersdorf)


Neuwahl des Vorstandes am 8. 6. 2012

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Spörk Rainer (Unterolberndorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Lahofer Christian (Obersdorf)

Kassier: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Czakler Karl (Wolkersdorf)


Neuwahl des Vorstandes am 20. 6. 2014

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Spörk Rainer (Unterolberndorf)

Schriftführer: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Lahofer Christian (Obersdorf)

Kassier: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Czakler Karl (Wolkersdorf)


Im Juni 2016 übernimmt Günter Linhart das Amt des Schriftführers.


Neuwahl des Vorstandes am 7.6.2016

Obmann: Kühnert Wolfgang (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Stöckl Johannes (Ulrichskirchen)

Schriftführer: Linhart Günter (Obersdorf)

Stellvertreter: Schindler Gerhard (Wolkersdorf)

Kassier: Schmid Thomas (Wolkersdorf)

Stellvertreter: Czakler Karl (Wolkersdorf)

Teilnahme an Meisterschaften und Bewerben

Ergebnisse der MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN
und CUPBEWERBE IM WEINVIERTEL, SCHÜLERLIGA und SCHULSCHACHTAG:

ERFOLGE UND PLATZIERUNGEN:
1976 / 77 Weinviertel Wolkersdorf (1.Platz)
1977 / 78 Weinviertel Wolkersdorf (1.Platz)
1978 / 79 1. Klasse: Wolkersdorf 1 (6.Platz / 10, Gewinner des unteren Play off)

=== 1979 / 80 ===
1. Klasse: Wolkersdorf 1 (2.Platz / 11)
3. Klasse: Wolkersdorf 2 (7.Platz / 8)
Schachverein Wolkersdorf gewinnt „Weinviertler Cup“

=== 1980 / 81 ===
1. Klasse: Wolkersdorf 1 (2.Platz / 10)
3. Klasse Ost: Wolkersdorf 2 (6.Platz / 12)
Schülerliga des Weinviertels: Wolkersdorf (1.Platz / 5)

=== 1981 / 82 ===
1. Klasse: Wolkersdorf 1
3. Klasse Ost: Wolkersdorf 2

=== 1982 / 83 ===
1. Klasse: Wolkersdorf 1 (5.Platz / 10)
3. Klasse Ost: Wolkersdorf 2 (2.Platz / 9)

=== 1983 / 84 ===

=== 1984 / 85 ===
1. Klasse: Wolkersdorf 1 (1.Platz / 12)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (2.Platz / 12)

=== 1985 / 86 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (1.Platz / 10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (2.Platz / 11)

=== 1986 / 87 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (2.Platz / 12)
2.Klasse: Wolkersdorf 2 (6.Platz / 12)

=== 1987 / 88 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (8.Platz / 12)
2.Klasse: Wolkersdorf 2 (12.Platz / 14)

=== 1988 / 89 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (5.Platz / 12)
2.Klasse: Wolkersdorf 2 (11.Platz / 14)

=== 1989 / 90 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (6.Platz /12)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (8. Platz / 14)

=== 1990 / 91 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (9.Platz /12)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (12. Platz / 14)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (7. Platz / 13)

=== 1991 / 92 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (10.Platz /12)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (5. Platz / 11)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (10. Platz / 12)

=== 1992 / 93 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (5.Platz /10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (8. Platz / 12)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (11. Platz / 13)

=== 1993 / 94 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (8.Platz /9)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (4. Platz / 10)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (10. Platz / 14)

=== 1994 / 95 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (10.Platz /10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (4. Platz / 10)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (5. Platz / 10)

=== 1995 / 96 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (10.Platz /10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (3. Platz / 12)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (5. Platz / 11)

=== 1996 / 97 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (4.Platz /12)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (7. Platz / 11)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (13. Platz / 14)

=== 1997 / 98 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (3.Platz /11)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (4. Platz / 9)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (3. Platz / 11)

=== 1998 / 99 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (5.Platz /10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (4. Platz / 8)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (4. Platz / 13)

=== 1999 / 2000 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (3.Platz /11)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (4. Platz / 7)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (4. Platz / 9)

Schülerliga des Weinviertels: Wolkersdorf 1.Platz

=== 2000 / 01 ==
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (9.Platz /10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (2. Platz / 10)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (6. Platz / 10)

=== 2001 / 02 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (5.Platz /10)
2. Klasse: Wolkersdorf 2 (3. Platz / 10)
3. Klasse: Wolkersdorf 3 (8. Platz / 11)

=== 2002 / 03 ===
1.Klasse: Wolkersdorf 1 (8.Platz /10)
2. Klasse West: Wolkersdorf 2 (4. Platz / 6)
3. Klasse West: Wolkersdorf 3 (4. Platz / 10)

=== 2003 / 04 ===
Weinviertler Liga: Wolkersdorf 1 (2.Platz / 8)
1.Klasse West: Wolkersdorf 2 (3.Platz / 6)
2.Klasse West: Wolkersdorf 3 (1.Platz / 5)

=== 2004 /05 ===
Weinviertler Liga: Wolkersdorf 1 (3.Platz / 8)
1. Klasse Ost: Wolkersdorf 2 (5.Platz / 6)
Wolkersdorf 3 (3.Platz / 6)
2. Klasse West: Wolkersdorf 4 (3.Platz / 5)

Schülerliga:
Wolkersdorf 1 (2.Platz / 10)
Wolkersdorf 2 (8. Platz / 10)

Schulschachtag: VS Wolkersdorf – 1.Platz

=== 2005 / 06 ===
Weinviertler Liga: Wolkersdorf 1 (4.Platz / 7)
1. Klasse Ost: Wolkersdorf 2 (6.Platz / 6)
1. Klasse West Wolkersdorf 3 (5.Platz / 6)
2. Klasse West Wolkersdorf 4 (6.Platz / 6)

Schülerliga
Wolkersdorf 1 (2.Platz / 7): Andreas Eichberger, Johannes Rinnhofer, Sascha Hörwein, Martin Rinnhofer
Wolkersdorf 2 (6.Platz)
Wolkersdorf 3 (7. Platz)

Am Jugendtraining nehmen 25 Kinder in 2 Gruppen teil:
Die Anfängergruppe (12 Kinder) wird von Wolfgang Kühnert, die Fortgeschrittenen von Gerhard Schindler trainiert.

=== 2006 / 07 ===
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (5.Platz / 7)
1. Klasse Wolkersdorf 2 (6.Platz / 10)
2. Klasse West Wolkersdorf 3 (3. Platz / 6)
3. Klasse Wolkersdorf 4 ()2. Platz / 6)

Schülerliga
Wolkersdorf 1 (1.Platz / 8): Thomas u. Martin Rinnhofer, Lukas Kühnert, Sascha Hörwein
Wolkersdorf 2 (5.Platz / 8)
Wolkersdorf 3 (6.Platz / 8)
Wolkersdorf 4 (8.Platz / 8)
EINZELWERTUNG: Thomas Rinnhofer (2.Platz / 34)
Martin Rinnhofer (3.Platz / 34)

Schulschachtag:
VS Wolkersdorf 1 – 3.Platz / 10
VS Wolkersdorf 2 – 5.Platz

Am Jugendtraining nehmen ca. 35 Kinder in 3 Gruppen teil:
17 neue Anfänger werden gemeinsam von Wolfgang Kühnert und Johannes Rinnhofer betreut, die mäßig Fortgeschrittenen und die Fortgeschrittenen werden gemeinsam von Wolfgang Kühnert und Gerhard Schindler trainiert.

=== 2007 / 08 ===
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (3.Platz /7)
1. Klasse Wolkersdorf 2 (5.Platz /8)
2. Klasse Wolkersdorf 3 (3.Platz /6)
Wolkersdorf 4 (6.Platz /6)
3. Klasse Wolkersdorf 5 (1.Platz/5)

Schülerliga
Wolkersdorf 1 (2.Platz / 6): Martin Rinnhofer, Lukas Kühnert, Sascha Hörwein, Christoph Haselböck
Wolkersdorf 2 (5.Platz / 6): Peter Krepela, Tobias Rabo, Claudio Levati, Sebastian Duda
Wolkersdorf 3 (6.Platz / 6): Philipp Mayer, Thomas Fellmann, Carmen Haselböck, Bernhard Brückl
EINZELWERTUNG: Lukas Kühnert (2.Platz / 32)

Schulschachtag:
Volksschule Wolkersdorf 1 – 3.Platz: Christoph Haselböck, Jakob Kainz, Bernhard Brückl, Simon Kühnert
Volksschule Wolkersdorf 2 – 5.Platz: Mario Weiss, Carmen Haselböck, Carina Haselböck, Marcus Hiebner, Benedikt Holzer

Weinviertler Minimeisterschaft U10 und U15
Veranstalter: Schachverein Wolkersdorf
Termin: 13. April 2008
Sieger im U15-Bewerb: Martin Rinnhofer

Am Jugendtraining nehmen 19 Kinder in 2 Gruppen teil:
Betreuung: Wolfgang Kühnert, Gerhard Schindler, Johannes Rinnhofer

=== 2008 / 09 ===
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (4.Platz /8)
1. Klasse Wolkersdorf 2 (6.Platz /8)
2. Klasse Wolkersdorf 3 (3.Platz / 6 )
Wolkersdorf 4 (5.Platz /6)
3. Klasse Wolkersdorf 5 (2.Platz/6)

Weinviertler Schüler- und Jugendeinzelmeisterschaft: 19.10.2008 in Niedabsdorf:
1.Platz: Lukas Kühnert

Schülerliga:
Wolkersdorf 1 (1.Platz): Martin Rinnhofer, Lukas Kühnert, Sebastian Duda, Christoph Haselböck
Wolkersdorf 2: Simon Kühnert, Claudio Levati, Philipp Mayer, Johannes Tschiedel
Wolkersdorf 3: Felix Linhart, Mario Weiss, Daniel Stidl, Florian Weiskirchner

EINZELWERTUNG:
1.Platz: Martin Rinnhofer
2. Platz: Lukas Kühnert
3. Platz: Sebastian Duda

Schulschachtag:

Volksschule Wolkersdorf 2 – 1.Platz: David Zuschin, Daniel Stidl, Benedikt Holzer, Stefan Helm
Volksschule Wolkersdorf 1 – 3.Platz: Simon Kühnert, Bernhard Brückl, Marcus Hiebner, Felix Linhart

Weinviertler Minimeisterschaft U10 und U15
U 10: 2. Platz: Simon Kühnert
U 15: 3. Platz: Christoph Haselböck

Am Jugendtraining nehmen 25 Kinder in 3 Gruppen teil
Betreuung: Wolfgang Kühnert, Gerhard Schindler

=== 2009 / 10 ===
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (3. Platz /6)
1. Klasse Wolkersdorf 2 (7. Platz /9)
2. Klasse Wolkersdorf 3 (8. Platz / 10 )
Wolkersdorf 4 (9. Platz /10)
3. Klasse Wolkersdorf 5 (4. Platz/6)

Weinviertler Schüler- und Jugendeinzelmeisterschaft: 18.10.2009 in Hohenau
2.Platz: Thomas Rinnhofer
3. Platz: Sebastian Duda

Schülerliga 2010:
Wolkersdorf 1 (1.Platz / 7): Lukas Kühnert, Sebastian Duda, Simon Kühnert, Christoph Haselböck
Wolkersdorf 2 (3.Platz / 7): Marcus Hiebner, Claudio Levati, Philipp Mayer, Felix Linhart
Wolkersdorf 3 (5.Platz / 7): Mario Weiß, David Zuschin, Benedikt Holzer, Bernhard Brückl

EINZELWERTUNG:
1.Platz: Lukas Kühnert
2.Platz: Sebastian Duda

Schulschachtag 2010 in Mistelbach:
Volksschule:
Wolkersdorf 1 – 1.Platz / 7 (Simon Kühnert, David Zuschin, Marcus Hiebner, Felix Linhart)
Wolkersdorf 2 – 4.Platz (Daniel Stidl, Helm Stefan, Elias Schreier, Lukas Bandion, Jasmin Stoiber)

Volksschule Schulschach Landesfinale in St. Pölten:
Volksschule Wolkersdorf – 1. Platz (Simon Kühnert, David Zuschin, Marcus Hiebner, Felix Linhart)

Weinviertler Minimeisterschaft U10 und U15
Veranstalter: Schachverein Wolkersdorf, Termin: 25. April 2010
U 10: 2. Platz – Marcus Hiebner
U 15: 1. Platz – Sebastian Duda
Gesamt: 3. Platz – Lukas Kühnert

U 20 – Vereinsmeisterschaft im Blitzschach, Termin: 7. Mai 2010
1. Platz: Sebastian Duda
2. Platz: Thomas Rinnhofer
3. Platz: Lukas Kühnert

Volksschule Schulschach Bundesfinale in Velden:
13.-16. Juni 2010
Volksschule Wolkersdorf – 4. Platz
(Simon Kühnert, Marcus Hiebner, David Zuschin, Felix Linhart, Daniel Stidl)
Brettwertung: Brett 3 - David Zuschin – 3. Platz

Jugendtraining: 24 Teilnehmer in 3 Gruppen
Betreuung: Wolfgang Kühnert, Gerhard Schindler

=== 2010 / 11 ===
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (6. Platz /6)
1. Klasse Wolkersdorf 2 (5. Platz /9)
2. Klasse Wolkersdorf 3 (4. Platz / 9)
3. Klasse Wolkersdorf 4 (3. Platz/6)

Weinviertler Schüler- und Jugend Einzelmeisterschaft: 17.10.2010 in Eggenburg
1.Platz: Christoph Haselböck
3. Platz: Marcus Hiebner

Schülerliga: Wolkersdorf 1 (1.Platz / 12)
(Christoph Haselböck, Claudio Levati, Felix Linhart, Marcus Hiebner)
Insgesamt nehmen 22 Wolkersdorfer in 5 Mannschaften teil.

Weinviertler Minimeisterschaft U10 und U15
Veranstalter: Schachverein Wolkersdorf
Termin: 3. April 2011
U 10: 2. Platz – Peter Gössinger
U 15: 1. Platz – Christoph Haselböck
2. Platz – Marcus Hiebner

Schulschachtag in Mistelbach, 28.4.2011:
Volksschule Wolkersdorf – 1.Platz
Felix Linhart, Lukas Bandion, Clemens Linhart, Kobinger Peter, Johannes Strobl

Volksschule Schulschach Landesfinale in St. Pölten, 7.5.2011:
Volksschule Wolkersdorf – 2. Platz
Felix Linhart, Lukas Bandion, Clemens Linhart, Johannes Strobl, Peter Kobinger

Jugendtraining: 30 Teilnehmer in 2 Gruppen
Betreuung: Wolfgang Kühnert, Sebastian Duda, Claudio Levati

=== 2011 / 12 ===
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (6. Platz /7)
1. Klasse Wolkersdorf 2 ( 9. Platz /10)
2. Klasse Wolkersdorf 3 (7. Platz / 9)
3. Klasse Wolkersdorf 4 (1. Platz/7) Meister!

16.10.2011 Offene Weinviertler Schüler- und Jugend Einzelmeisterschaft in Eggenburg
2.Platz: Christoph Haselböck (Weinviertler Schüler- und Jugendeinzelmeister)
6.Platz: Lukas Kühnert (U18 - 1.Platz)
9.Platz: Felix Linhart (U12 – 1.Platz)
31.Platz: Clemens Linhart (U8 – 1.Platz)

Schülerliga 2011
Wolkersdorf 1 (1.Platz / 11): Christoph Haselböck, Simon Kühnert, Felix Linhart, David Zuschin
Wolkersdorf 2 (4.Platz): Clemens Linhart, Felix Pressel, Marcus Hiebner, Peter Kobinger
Wolkersdorf 3 (7.Platz): Johannes Tschiedel, Johannes Strobl, Peter Gössinger, Simon Weiser
Wolkersdorf 4 (9.Platz): Nikolas Hoffinger, Thomas Tschiedel, Victoria Lauda, Ceyhun Gök
Wolkersdorf 5 (11.Platz): Florian Weiß, Manuel Eisler, Patrick Ennemoser, Mateo Ivanovic, Florian Schertler
EINZELWERTUNG: 1.Platz: Christoph Haselböck

Jugendlandesmeisterschaften 10. und 11.März 2012 in Gablitz
U8: 1.Platz: Clemens Linhart
U10 M: 2.Platz: Peter Gössinger
U10 W: 1.Platz: Victoria Lauda
U12: 2.Platz: Felix Linhart

Schulschachtag in Mistelbach, 12.4.2012
AHS Wolkersdorf / Unterstufe – 1.Platz
Christoph Haselböck, Simon Kühnert, Felix Linhart, David Zuschin

Weinviertler Minimeisterschaft U10 und U15 3. April 2012 in Hohenau
U15: 1. Platz - Christoph Haselböck

Jugendstaatsmeisterschaften in Schladming: 7. – 10.Juni 2012
U8 M: Clemens Linhart 8.Platz
U10 W: Victoria Lauda 11.Platz

Jugendtraining: 28 Teilnehmer in 3 Gruppen
Betreuung: Wolfgang Kühnert (Gr.2 und 3), Sebastian Duda, Claudio Levati (Gr 1)

Offene Weinviertler Schüler- und Jugend Einzelmeisterschaft 20.10.2012 in Eggenburg
3.Platz: Christoph Haselböck (Weinviertler Schüler- und Jugendeinzelmeister)

Wolkersdorfer Herbstlauf – 26. Oktober 2012
Der Schachverein Wolkersdorf belegt in der Mannschaftswertung über 3x 5,1 km mit Thomas Schmid, Rainer Spörk und Wolfgang Kühnert den 3. Platz.

=== 2013 ===
Schnellschach Aktiv-Cup 13.1.2013 in Mistelbach, am 13.1.2013
Der SV Wolkersdorf erreicht mit den Spielern Thomas Schmid, Rainer Spörk,
Robert Hödll und Wolfgang Kühnert das Semifinale!

Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 (3.Platz/6)
1. Klasse Wolkersdorf 2 (2.Platz/8)
2. Klasse Wolkersdorf 3 (2.Platz/8)
Wolkersdorf 4 (7.Platz/8)
3. Klasse Wolkersdorf 5 (3.Platz/7)

Schülerliga Wolkersdorf 1 (1.Platz / 13)
Simon Kühnert, Clemens Linhart, Marcus Hiebner, Victoria Lauda
Wolkersdorf 2 (6.Platz)
Wolkersdorf 3 (9.Platz)
Wolkersdorf 4 (10.Platz)
Wolkersdorf 5 (12.Platz)
EINZELWERTUNG: 3.Platz: Simon Kühnert

Jugendlandesmeisterschaften 9. und 10.März 2013 in Gablitz
U8: 1.Platz: Dominik Lauda; 3. Platz: Alexander Lauda
U10M: 2.Platz: Clemens Linhart
U10W: 1.Platz: Victoria Lauda

Schulschach: Landesfinale der Unterstufe in St. Pölten - 19.4.2013
AHS Wolkersdorf / Unterstufe – 1.Platz
Simon Kühnert, Marcus Hiebner, Felix Linhart, David Zuschin

Schulschach: Bundesfinale der Unterstufe in Wien – 17.-21.6.2013
AHS Wolkersdorf / Unterstufe – 5. Platz
Simon Kühnert, David Zuschin, Felix Linhart, Marcus Hiebner, Peter Gössinger

Am Jugendtraining nehmen 30 Teilnehmer in 4 Gruppen teil.
Trainer: Wolfgang Kühnert, Robert Hödl, Sebastian Duda, Claudio Levati

Offene Weinviertler Schüler- und Jugend Einzelmeisterschaft 12.10.2013 in Eggenburg
Clemens Linhart: Weinviertler Schüler- und Jugendeinzelmeister U12
Weinviertler Liga Wolkersdorf 1 ()
1. Klasse Wolkersdorf 2 ()
2. Klasse Wolkersdorf 3 ()
3. Klasse Wolkersdorf 4 ()

=== 2014 ===
Schülerliga
Wolkersdorf 1 (1.Platz): Simon Kühnert, Felix Linhart, Clemens Linhart, Marcus Hiebner
Wolkersdorf 2 (3.Platz)
Wolkersdorf 3 (7.Platz)
Wolkersdorf 4 (9.Platz)
EINZELWERTUNG: 1. Simon Kühnert, 2. Felix Linhart, 3. Marcus Hiebner, 4. Clemens Linhart

Schulschachtag in Mistelbach, 24.4.2014
AHS Wolkersdorf / Unterstufe – 1.Platz: Simon Kühnert, Felix Linhart, Marcus Hiebner, David Zuschin
VS Wolkersdorf / Meisterklasse – 1.Platz: Clemens Linhart, Carina Hiebner, Paul Popp, Alexander Weiß
VS Wolkersdorf / Allgemeine Klasse - 2. Platz

Meisterschaft Weinviertel
Weinviertler Liga - 4.Platz Wolkersdorf 1
1.Klasse - 1.Platz Wolkersdorf 2: Gerhard Schindler, Karl Czakler, Rainer Spörk, Christian Lahofer, Johannes Stöckl, Wolfgang Kühnert
2.Klasse - 2.Platz unteres Play-Off Wolkersdorf 3
3.Klasse - 4.Platz Wolkersdorf 4

Weinviertler Minimeisterschaft 2014 U15
1.Platz: Simon Kühnert
2.Platz: Marcus Hiebner
3.Platz: Felix Linhart

Weinviertler Minimeisterschaft 2014 U10
2.Platz: Julian Wolf

NÖ Jugendlandesmeisterschaft 2014 2.1.-5.1.2014 U14-U18 (St.Peter/Au)
1.Platz U14 Felix Linhart

NÖ Jugendlandesmeisterschaften U8-U12 Gablitz 29.-30.3.2014
1.Platz U10m: Clemens Linhart
1.Platz U12w: Viktoria Lauda

Schulschachtag NÖ Landesfinale der Volksschulen 8.5.2014
2. VS Wolkersdorf (Clemens Linhart, Carina Hiebner, Paul Popp, Julian Wolf)
4. VS Pillichsdorf (Lauda Alexander, Lauda Dominik, Chouker Leonard, Cech Andreas)

Österreichische Meisterschaften 2014Velden 20.-22.6.2014
8.Platz U10 Clemens Linhart

Österreichische Meisterschaften im Schnellschach St.Veit/Glan 10.-12.10.2014
10.Platz U14 Felix Linhart
8.Platz U10 Clemens Linhart

Jugend-Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft (JBLMM 2014) St.Veit/Glan 10.-12.10.2014
5.Platz für Bundesland mit Felix Linhart, Clemens Linhart

Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft (WeiJEM 2014) 18.10.2014 (Eggenburg)
3.Platz U18 Christoph Haselböck

Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft 26.10.2014 (Sieghartskirchen)
2.Platz U12 Clemens Linhart
4.Platz U16m Felix Linhart
6.Platz U16m Marcus Hiebner
4.Platz U18 Christoph Haselböck

=== 2015 ===
NÖ Jugendlandesmeisterschaft 2-5.1.2015 U14-U18 (St.Peter/Au)
4.Platz U16 Simon Kühnert
5.Platz U16 Felix Linhart
6.Platz U16 Marcus Hiebner
4.Platz U18 Christoph Haselböck

NÖ Jugendlandesmeisterschaften U8-U12 Gablitz 21.-22.3.2015
1.Platz U14w Viktoria Lauda
2.Platz U12wCarina Hiebner
2.Platz U12mClemens Linhart
2.Platz U10mJulian Wolf
3.Platz U10mDominik Lauda

Jugendliga 2015
Wolkersdorf 1 (1.Platz): Marcus Hiebner, Peter Gössinger, Victoria Lauda und Alexander Lauda
EINZELWERTUNG (3.Platz): Marcus Hiebner

Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft 25.10.2015 (Sieghartskirchen)
1.Platz U12 Clemens Linhart
2.Platz U16 Felix Linhart

=== 2016 ===
NÖ Jugendlandesmeisterschaft 20162.1.-5.1.2016U14-U18 (St.Peter/Au)
1.Platz U16Felix Linhart
2.Platz U16Marcus Hiebner
6.Platz U18Simon Kühnert

Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft 6.11.2016 (Sieghartskirchen)
5.Platz U14 Clemens Linhart

=== 2017 ===
NÖ Jugendlandesmeisterschaft 2017 2.1.-5.1.2017 U14-U18 (St.Peter/Au)
2.Platz U18 Felix Linhart
4.Platz U18 Simon Kühnert
5. Platz U14 Clemens Linhart

Besondere Einzel-Erfolge

1977
Eduard Dreher – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 1.Platz

1978
Thomas Schmid – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 1.Platz

Thomas Schmid – NÖ Jugendlandesmeisterschaft, 2. Platz
1979
Thomas Schmid – Wiener Hochschulmeisterschaft, 1.Platz

1981
Thomas Schmid – Offene Korneuburger Stadtmeisterschaft, 1.Platz

Thomas Schmid – NÖ Landesmeisterschaft, 3.Platz
Thomas Schmid – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 1.Platz
Josef Steiner – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 6.Platz
Josef Steiner - Offene Korneuburger Stadtmeisterschaft, 4.Platz
1982
Thomas Schmid – NÖ Landesmeisterschaft, 3. Platz

Josef Steiner – Offene Korneuburger Vereinsmeisterschaft, B-Turnier, 1.Platz
1983
Thomas Schmid – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 1.Platz

1984
Josef Steiner – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 1.Platz

1985
Thomas Schmid – Weinviertler Einzelmeisterschaft, 1.Platz

-- 1997 --
Gerhard Schindler – Bisamberg Open, 1.Platz

-- 2001 --
Thomas Schmid – Helmut Steindl Gedenkturnier in Poysdorf, 2.Platz

-- 2002 --
Maximilian Sadilek – NÖ Landesmeisterschaft U18, 1.Platz

Thomas Schmid – Bisamberg Open, 2.Platz
-- 2003 --
Maximilian Sadilek – NÖ Landesmeisterschaft U18, 1.Platz

Maximilian Sadilek – Staatsmeisterschaft U18, 1.Platz
Peter Sadilek – Staatsmeisterschaft U16, 13. Platz
Thomas Schmid – Bisamberg Open, 2.Platz
-- 2004 --
Peter Sadilek – NÖ Landesmeisterschaft U16, 3.Platz

Peter Sadilek - Staatsmeisterschaft U16, 5.Platz
-- 2005 --
Peter Sadilek – NÖ Landesmeisterschaft U18, 1.Platz

Thomas Schmid – Bisamberg Open, 1.Platz
Peter Sadilek - „Blitzking“ in Korneuburg (26.10.), 1.Platz
Peter Sadilek – Semifinale der NÖSV Jugend-LM, 2.Platz
-- 2006 --
Peter Sadilek – Staatsmeisterschaft U18, 9.Platz

-- 2007 --
Thomas Schmid – Stockerau Open, 2.Platz / Weinviertler Einzelmeisterschaft 1. Platz

Peter Sadilek - Ko´burg Open, 3.Platz
Peter Sadilek – Vösendorf / A-Turnier, 5.Platz
Thomas Rinnhofer – Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft, 1.Platz (21.10.2007)
-- 2008 --
Maximilian Sadilek – Offene Bisamberger Meisterschaft – 1.Platz

Thomas Schmid - Offene Bisamberger Meisterschaft – 2.Platz
Lukas Kühnert – Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft, 1.Platz (19.10.2008)
--- 2009 ---
Martin Rinnhofer – Einzelwertung Schülerliga – 1.Platz (28.2.2009)

--- 2010 ---
Lukas Kühnert - Einzelwertung Schülerliga – 1.Platz (Feb. 2010)
Sebastian Duda - Einzelwertung Schülerliga – 2.Platz
Sebastian Duda – MiniMeisterschaft des Weinviertels U15 - 1.Platz (25.4.)
Thomas Schmid – Stockerau Open A-Turnier – 3.Platz
Thomas Schmid – Weinviertler Einzelmeisterschaft – 1. Platz (13.-16.5.)
Christoph Haselböck - Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft, 1.Platz (17.10.2010)

--- 2011 ---
Christoph Haselböck – MiniMeisterschaft des Weinviertels U15 – 1. Platz (3.4.2011)
Christoph Haselböck – Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft, 1.Platz (16.10.2011)

--- 2012 ---
Clemens Linhart – U8m Landesmeisterschaften – 1.Platz (10., 11.3.2012)
Peter Gössinger – U10m Landesmeisterschaften – 2.Platz (10., 11.3.2012)
Victoria Lauda - U10w Landesmeisterschaften – 1.Platz (10., 11.3.2012)
Felix Linhart - U12m Landesmeisterschaften – 2.Platz (10., 11.3.2012)
Christoph Haselböck – Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft, 1.Platz (20.10.2012)
Christoph Haselböck – Einzelwertung Schülerliga – 1.Platz (3.3.2012)
Clemens Linhart – Österreichische Meisterschaften 2012 U8m – 8.Platz (Schladming)

--- 2013 ---
Dominik Lauda – U8m Landesmeisterschaften – 1. Platz (9., 10.3.2013)
Victoria Lauda - U10w Landesmeisterschaften – 1.Platz (9., 10.3.2013)
Clemens Linhart – U10m Landesmeisterschaften – 2.Platz (9., 10.3.2013)
Clemens Linhart – U10/U12 Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft – 1. Platz (12.10.2013)

--- 2014 ---
Felix Linhart – U14m Landesmeisterschaften – 1.Platz (St.Peter/Au 2.-5.1.2014)
Clemens Linhart – U10m Landesmeisterschaften – 1.Platz (m) (Gablitz 29.-30.3.2014)
Viktoria Lauda – U12w Landesmeisterschaften – 1.Platz (w) (Gablitz 29.-30.3.2014)
Clemens Linhart – Österreichische Meisterschaften 2014 U10m – 8.Platz (Velden 20.-22.6.2014)

Felix Linhart – U14m Österreichische Meisterschaften im Schnellschach – 10.Platz (St.Veit/Glan 10.-12.10.2014)

Clemens Linhart – U10m Österreichische Meisterschaften im Schnellschach – 8.Platz (St.Veit/Glan 10.-12.10.2014)
Felix Linhart, Clemens Linhart - Jugend-Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft (JBLMM) 2014 - 5.Platz für Mannschaft NÖ (St.Veit/Glan 10.-12.10.2014)

Christoph Haselböck – Weinviertler Schülereinzelmeisterschaft, 3.Platz (18.10.2014 Eggenburg)

Clemens Linhart - Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft, 2.Platz U12 (Sieghartskirchen 26.10.2014)
Felix Linhart - Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft, 4.Platz U16m (Sieghartskirchen 26.10.2014)
Marcus Hiebner - Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft, 6.Platz U16m (Sieghartskirchen 26.10.2014)
Christoph Haselböck - Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft, 4.Platz U18 (Sieghartskirchen 26.10.2014)

--2015--
Viktoria Lauda - NÖ Landesmeisterschaften, 1.Platz U14w (Gablitz 21./22.3.2015)
Carina Hiebner - NÖ Landesmeisterschaften, 2.Platz U12w (Gablitz 21./22.3.2015)
Clemens Linhart - NÖ Landesmeisterschaften, 2.Platz U12m (Gablitz 21./22.3.2015)
Julian Wolf - NÖ Landesmeisterschaften, 2.Platz U10m (Gablitz 21./22.3.2015)
Dominik Lauda - NÖ Landesmeisterschaften, 3.Platz U10m (Gablitz 21./22.3.2015)

Clemens Linhart - Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft, 1.Platz U12 (Sieghartskirchen 25.10.2015)
Felix Linhart - Semi-Finale NÖSV Jugend-Landesmeisterschaft, 2.Platz U16 (Sieghartskirchen 25.10.2015)

--2016--
Felix Linhart – U16m Landesmeisterschaften – 1.Platz (St.Peter/Au 2.-5.1.2016)
Marcus Hiebner – U16m Landesmeisterschaften – 2.Platz (St.Peter/Au 2.-5.1.2016)

--2017--
Felix Linhart – U18m NÖ Landesmeisterschaften – 2.Platz (St.Peter/Au 2.-5.1.2017)
Simon Kühnert – U18m NÖ Landesmeisterschaften – 4.Platz (St.Peter/Au 2.-5.1.2017)
Clemens Linhart – U14m NÖ Landesmeisterschaften – 5.Platz (St.Peter/Au 2.-5.1.2017)

Vereinsmeisterschaften

Turniersieger der Vereinsmeisterschaften des SV Wolkersdorf:
1975 Eduard Dreher
Josef Scharbl
Fill Hauke
1992 / 93 Wolfgang Kühnert
1993 / 94 Erich Gindl
1994 / 95 Erich Gindl
1995 / 96 Erich Gindl
1996 / 97 Gerhard Schindler
1997 / 98 Erich Gindl
1998 / 99 Willibald Schweiger
1999 / 00 Willibald Schweiger
2000 / 01 Thomas Schmid
2001 / 02 Willibald Schweiger
2002 / 03 Christian Lahofer, Wolfgang Kühnert
2003 / 04 Willibald Schweiger
2004 / 05 Josef Steiner
2005 / 06 Wolfgang Kühnert
2006 / 07 Gerhard Schindler
2007 / 08 Christian Lahofer
2008 / 09 Rainer Spörk
2009 / 10 Karl Czakler
2010 / 11 Wolfgang Kühnert
2011 / 12 Karl Czakler
2012 / 13 Rainer Spörk
2013 / 14 Wolfgang Kühnert
2014 / 15 Rainer Spörk
2015 / 16 Christian Lahofer
2016 / 17 Felix Linhart
2017 / 18 Simon Kühnert


Ehrenzeichen

VERLEIHUNG VON EHRENZEICHEN:

2006
NÖ Schachverband:
Ehrenzeichen in Silber: Anton Schmid, Gerhard Schindler
Ehrenzeichen in Bronze: Thomas Schmid

2008
NÖ Schachverband:
Ehrenzeichen in Bronze: Wolfgang Kühnert

2013
NÖ Schachverband:
Ehrenzeichen in Gold: Wolfgang Kühnert

Kontakt | Klubabend | Impressum | Datenschutzerklärung | Login | Sitemap | Gästebuch